VDR 1.7 integration

Configuration issues with S100 STBs

Moderator: Moderator

christof.k
Posts: 79
Joined: Fri Aug 21, 2009 11:42 am

VDR 1.7 integration

Postby christof.k » Wed Jun 16, 2010 5:50 pm

Hallo,

ich nutze im Moment erfolgreich und zufrieden die CR3 auf meiner S100 als SAT Receiver (mit der Opera Box).
Ich plane für das Wohnzimmer den Kauf eines Linux-Sat-Receivers und möchte die S100 Aufnahmen gerne dort schauen.
In anderen Foren habe ich gelesen, dass VDR 1.7 statt das vdr-Format das TS Format nutzt. Dieses kann man mit diesem Receiver auch abspielen.
Deshalb meine Frage, ob es relativ problemlos geht, vom jetzigen VDR 1.6 auf VDR 1.7 zu migrieren?

Danke im voraus
Christof

User avatar
naicheben
Overlord
Posts: 1332
Joined: Tue Apr 04, 2006 12:50 pm
Location: Germany/Leck
Contact:

Re: VDR 1.7 integration

Postby naicheben » Wed Jun 16, 2010 6:44 pm

Ich habe das noch gar nicht versucht. Gelesen habe ich das auch mit den TS-Format. Ich habe eine Coolstream, die auch TS speichert. Die kann auch die TS-Files der DBox2 abspielen (nach einem Patchen der Dateien). Aber, ob die auch die TS vom VDR abspielen kann, würde mich jetzt auch interessieren. Hat einer mal einen Schnipsel von einer Aufnahme vom VDR1.7 für mich zum Testen?
mit Hellseherschein ;.)

User avatar
Uatschitchun
Overlord
Posts: 3189
Joined: Tue Dec 06, 2005 6:55 pm
Location: Germany
Contact:

Re: VDR 1.7 integration

Postby Uatschitchun » Wed Jun 16, 2010 6:52 pm

Da Debvision auf Debian aufsetzt, solltest du eigentlich bedenkenlos auf die aktuelle Version von Tobis (e-tobi) Paketen updaten können!

Einfach mal die Sourcen in die sources.list, apt-get update und dann ein
apt-get upgrade -s
das Ergebnis kannste ja mal posten (passiert noch nix, ist nur ne Simulation (-s))
Lg
Roman

User avatar
naicheben
Overlord
Posts: 1332
Joined: Tue Apr 04, 2006 12:50 pm
Location: Germany/Leck
Contact:

Re: VDR 1.7 integration

Postby naicheben » Wed Jun 16, 2010 7:22 pm

meinst du so:

Code: Select all

deb http://e-tobi.net/vdr-experimental lenny base backports addons vdr-multipatch
und den alten auskommentieren.
mit Hellseherschein ;.)

User avatar
Uatschitchun
Overlord
Posts: 3189
Joined: Tue Dec 06, 2005 6:55 pm
Location: Germany
Contact:

Re: VDR 1.7 integration

Postby Uatschitchun » Thu Jun 17, 2010 3:52 pm

Sollte so gehen
Lg

Roman

christof.k
Posts: 79
Joined: Fri Aug 21, 2009 11:42 am

Re: VDR 1.7 integration

Postby christof.k » Thu Jun 17, 2010 7:25 pm

Hi,

aber laut http://www.e-tobi.net/repositories/repositories.html findet sich in den e-tobi repositories nur VDR 1.6 oder übersehe ich da etwas?

Christof

User avatar
magicamun
master
Posts: 688
Joined: Thu Feb 28, 2008 7:42 am
Location: Germany

Re: VDR 1.7 integration

Postby magicamun » Fri Jun 18, 2010 7:02 am

also mein selbstgebautes System lüppert mit 1.7.14 wunderbar - wobei ich zugeben muss, dass ich Aufnahmen des VDR eher mit dem VDR abspiele denn mit MMS - die Funktionen zum spulen und wiederaufsetzen sind mir irgendwie eingängiger.

christof.k
Posts: 79
Joined: Fri Aug 21, 2009 11:42 am

Re: VDR 1.7 integration

Postby christof.k » Fri Jun 18, 2010 8:46 am

Hi,

das klingt ja super!!!!

Wärst Du so nett und würdest eine Anleitung posten, wie Du das genau angestellt hast?

Vielen Dank im Voraus!!

Christof

User avatar
naicheben
Overlord
Posts: 1332
Joined: Tue Apr 04, 2006 12:50 pm
Location: Germany/Leck
Contact:

Re: VDR 1.7 integration

Postby naicheben » Fri Jun 18, 2010 12:22 pm

http://www.e-tobi.net/blog/pages/vdr-repository hier stehen die Einträge für die sources.list. Dein Link ist nur eine Tabelle aus der Du ersehen kannst, welches Feature/Plugin für welche Version erhältlich ist. Also eher nützlich zur Erweiterung des Funktionsumfanges des VDR
mit Hellseherschein ;.)

christof.k
Posts: 79
Joined: Fri Aug 21, 2009 11:42 am

Re: VDR 1.7 integration

Postby christof.k » Sun Jun 20, 2010 6:10 pm

Hi,

in der sources.list hatte ich bereits

Code: Select all

deb http://e-tobi.net/vdr-experimental lenny base addons vdr-multipatch
.

Hab es dennoch durch

Code: Select all

deb http://e-tobi.net/vdr-experimental lenny base backports addons vdr-multipatch
ersetzt und apt-get update durchgeführt.

Hier der Teil mit VDR der upgrade simulation:

Code: Select all

Inst vdr [1.6.0-13ctvdr2] (1.6.0-17ctvdr1 Tobi's VDR repository:e-tobi.net) []

Es scheint, dass nur auf die aktuelle Revision 1.6 und nicht auf 1.7 upgedated würde.
Deshalb bin ich wirklich auf dem Weg von magicamun gespannt.
Ich hoffe Du findest etwas Zeit, ein paar Zeilen dazu zu verfassen.

Bin für weitere Tips dankbar.
Christof

User avatar
naicheben
Overlord
Posts: 1332
Joined: Tue Apr 04, 2006 12:50 pm
Location: Germany/Leck
Contact:

Re: VDR 1.7 integration

Postby naicheben » Mon Jun 21, 2010 7:16 pm

stimmt.

Code: Select all

Conf libxine1-xvdr (1.0.6+cvs20100608.2009-1 Tobi's VDR repository:e-tobi.net)
Conf xineliboutput-sxfe (1.0.6+cvs20100608.2009-1 Tobi's VDR repository:e-tobi.net)
Conf vdr (1.6.0-17ctvdr1 Tobi's VDR repository:e-tobi.net)
Conf vdr-plugin-xineliboutput (1.0.6+cvs20100608.2009-1 Tobi's VDR repository:e-tobi.net)
Conf libxineliboutput-sxfe (1.0.6+cvs20100608.2009-1 Tobi's VDR repository:e-tobi.net)
Conf vdr-plugin-epgsearch (0.9.25~beta16-3 Tobi's VDR repository:e-tobi.net)
lennybox:~#


Aber wenn man:

Code: Select all

gpg --keyserver hkp://wwwkeys.eu.pgp.net --recv-keys 78F85615EC0E954C
gpg --armor --export 78F85615EC0E954C | apt-key add -

und in der sources.list:

Code: Select all

deb http://e-tobi.net/vdrdevel-experimental lenny base backports addons vdr-multipatch
schreibt, dann kommt:

Code: Select all

lennybox:~# apt-cache pkgnames | grep vdr | grep 1.7
vdrdevel-abi-1.7.15-multipatch
.

Soll man da lieber erst mal den vdr-1.6 deinstallieren?
mit Hellseherschein ;.)

User avatar
Uatschitchun
Overlord
Posts: 3189
Joined: Tue Dec 06, 2005 6:55 pm
Location: Germany
Contact:

Re: VDR 1.7 integration

Postby Uatschitchun » Tue Jun 22, 2010 5:52 am

vdr & vdrdevel lassen sich nebeneinander installieren ... man kann aus dem vdr (1.6) dann zum vdrdevel (1.7) wechseln oder vdrdevel als standard nehmen.

habe nicht drüber nachgedacht, daß tobi noch auf 1.6 ist ...
Lg

Roman

christof.k
Posts: 79
Joined: Fri Aug 21, 2009 11:42 am

Re: VDR 1.7 integration

Postby christof.k » Tue Jun 22, 2010 7:07 am

Hi,

ich hoffe es ist nicht zu unverschämt, aber da meine S100 im Moment im "produktiveinsatz" ist, und ich meinen WAF nicht schmälern möchte frage ich mich, ob jemand eine Testinstallation hat, auf der dies "mal eben" probiert werden und dann das OK geben kann, dass da nichts in die Binsen geht.....

Danke
Christof

User avatar
naicheben
Overlord
Posts: 1332
Joined: Tue Apr 04, 2006 12:50 pm
Location: Germany/Leck
Contact:

Re: VDR 1.7 integration

Postby naicheben » Tue Jun 22, 2010 8:40 am

CHRISTOF! :roll: Das finde ich jetzt sowas von UNVERSCHÄMT! :lol:
Ich werde mal versuchen am Wochenende ein paar Stunden zu investieren. Ein Testsystem ist das zwar nicht mehr, weil ich da schon einiges vermurkst habe, aber ich versuche es so nah wie möglich an Debvision CR3 original zu halten.
mit Hellseherschein ;.)

christof.k
Posts: 79
Joined: Fri Aug 21, 2009 11:42 am

Re: VDR 1.7 integration

Postby christof.k » Tue Jun 22, 2010 12:13 pm

Hi,

bin ja schon ganz kleinlaut ;-)

Vielen Dank für die Mühe im Voraus!

Christof


Return to “S 100”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests